Der Club

Wir sind eine Gemeinschaft von etwa 100 Gleichgesinnten, die gemeinsames Hobby das Bauen und Fliegen von Modellflugzeugen haben.
Bei uns werden alle Arten von Motor- und Segelflugmodellen geflogen. Darunter sind Scale-Flugzeuge, Flugzeuge mit Elektroantrieb und andere. Seglerschlepp, F3A und F3B wird betrieben, letzteres auch wettbewerbsmäßig. Seit neuestem sind auch Turbinen-Flugzeuge (Jets) auf unserem Platz zu sehen.
Mit Hubschraubern kann bei uns zwar auch geflogen werden, allerdings haben Flächenflugzeuge Vorrang. Solltest Du hauptsächlich Hubschrauberpilot sein, dann bist Du z.B. beim Modellhelikopter-Klub MHC-Austria besser aufgehoben. Dieser Klub ist auch in Markgrafneusiedl beheimatet, auf der anderen Seite des Ortes an der Strasse nach Raasdorf.

Flugplatz  des MFC Phönix

Das Fliegen ist bei uns zumindest zeitmäßig ohne Einschränkungen erlaubt. Räumlich sind wir so weit begrenzt, als die angrenzende Straße in einer Mindesthöhe von 50 Metern, der Bereich um die Hütte und der nahe gelegene Behelfsflugplatz nicht überflogen werden darf.

Um eine Lärmbelästigung der Bewohner des nahe gelegenen Ortes zu vermeiden, wird mit Motormaschinen nicht in Richtung des Ortes geflogen und den Mitgliedern nahe gelegt, ihre Motoren mit leisen Schalldämpfern auszustatten.

 

Sommerfest Es gibt bei uns die verschiedensten Veranstaltungen , wie ein internationaler F3B-Wettbewerb und das Sommerfest mit Modellflugvorführungen, meist auch mit einem Besuch der 'Großen', den Modellen im Maßstab 1:1.